1. Bundesliga: Mönchengladbach gewinnt gegen Dortmund


Foto: Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), über dts Nachrichtenagentur

Am 15. Spieltag in der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund mit 4:2 gewonnen. Damit rückt Mönchengladbach auf Tabellenplatz sieben auf, direkt hinter Dortmund.

- Anzeige -

Die Fohlen waren eigentlich über weite Strecken gefährlicher, doch ihre Verteidigung ließ sie im Stich. Die Gladbacher spielten offensiv und nutzten Chancen geschickt. Für Mönchengladbach trafen Jonas Hofmann (4.), Ramy Bensebaini (26.), Marcus Thuram (30.), Kouadio Koné (46.), für Dortmund Julian Brandt (19.), Nico Schlotterbeck (40. Minute).