2. Bundesliga: Tabellenführer Darmstadt unterliegt HSV deutlich

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur

Darmstadt (dts Nachrichtenagentur) – Zum Abschluss des 21. Spieltags der 2. Bundesliga hat der SV Darmstadt 98 0:5 gegen den Hamburger SV verloren. Damit bleibt Darmstadt zwar Tabellenführer, der Vorsprung auf Rang zwei beträgt aber nur noch einen Punkt.

- Anzeige -

Der HSV kann sich unterdessen auf den vierten Platz verbessern. Die Hamburger waren am Sonntag von Anfang an das bessere Team. Durch einen Hattrick Robert Glatzel (5., 10. und 13. Minute) konnten sie bereits früh deutlich in Führung gehen. Der vermeintliche vierte Treffer der Gäste in der ersten Halbzeit durch David Kinsombi in der 45. Minute wurde wegen einer Abseitsstellung aberkannt.

Darmstadt konnte den Drei-Tore-Rückstand aber auch im zweiten Durchgang nicht aufholen. Die Lilien waren zwar aktiv, ihnen fehlte in der Offensive aber die Durchschlagskraft. Stattdessen sorgte der eingewechselte Manuel Wintzheimer in der 75. Minute für die Vorentscheidung zugunsten des HSV. Glatzel erzielte in der 88. Minute zudem noch seinen vierten Treffer des Tages. Für Darmstadt geht es am kommenden Sonntag in Hannover weiter, Hamburg ist am Samstag gegen Heidenheim gefordert.

- Anzeige -

Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen von Sonntag: Holstein Kiel – Fortuna Düsseldorf 1:0, Dynamo Dresden – Hansa Rostock 1:4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert