74 Prozent der Katholiken für Abschaffung des Pflichtzölibats

Foto: Katholischer Pfarrer bei einer Messe zwischen Ministranten, über dts Nachrichtenagentur

Köln (dts Nachrichtenagentur) – 74 Prozent der Katholiken in Deutschland sind für eine Abschaffung des Pflichtzölibats für Priester und Ordensleute. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes INSA für die “Bild am Sonntag” ergeben.

- Anzeige -

Gegen eine Abschaffung sprachen sich nur 13 Prozent aus (weiß nicht/kA: 13 Prozent). 84 Prozent der Katholiken wünschen sich außerdem eine Entschuldigung vom zurückgetretenen Papst Benedikt für seine Rolle im Missbrauchsskandal. 8 Prozent wünschen sich das nicht, 8 Prozent machten keine Angabe. Für die “Bild am Sonntag” hatte das Meinungsforschungsinstitut INSA 1.002 Personen am 4. Februar befragt.