Einstellungsbereitschaft der deutschen Wirtschaft steigt deutlich


Foto: Schreibtisch, über dts Nachrichtenagentur

Die Einstellungsbereitschaft der deutschen Wirtschaft hat im Februar deutlich zugenommen. Das geht aus dem Ifo-Beschäftigungsbarometer hervor, welches am Donnerstag veröffentlicht wurde.

- Anzeige -

Es stieg demnach auf 104,3 Punkte, nach 102,5 Punkten im Januar. Die Hoffnungen auf ein Ende der Pandemie beflügelten die Personalpläne der Unternehmen, so das Ifo-Institut. In der Industrie stieg das Beschäftigungsbarometer. Nahezu alle Branchen suchen demnach neues Personal.

Im Dienstleistungssektor legte der Indikator ebenfalls zu. Selbst das Gastgewerbe will wieder einstellen. Der Handel profitiert am stärksten von den geplanten Lockerungen der Corona-Beschränkungen und plant, mehr Mitarbeiter anzuwerben. Auch Unternehmen im Baugewerbe suchen vermehrt neue Kräfte.

- Anzeige -