Erkältungszeit: Diese Hausmittel sollen helfen

Das Wetter ist derzeit wechselhaft, mal etwas wärmer, mal sehr kalt und oft nass. Dies ist besonders förderlich dazu eine Erkältung zu bekommen.

Um diese zu lindern, sind nicht unbedingt starke Medikamente erforderlich. Oftmals helfen die guten alten Hausmittel genauso.

- Anzeige -

Hier eine kleine Auswahl:

– Kräutertees: Generell soll man bei einer Erkältung viel Trinken. Da bietet sich Tee besonders gut an, da die Wärme gut tut und die Kräuter heilige Wirkungen haben. Kamille z.B. wirkt entzündungshemmend, Ingwer lindert Schmerzen und hilft gegen Entzündungen. Ginseng hemmt Viren und Bakterien. Außerdem helfen Holunder- und Lindenblüten. Sie fördern die Schleimproduktion in den Bronchien. Bei Halsschmerzen hilft es auch mit Tee zu gurgeln.

- Anzeige -

– Inhalieren: Einen Topf oder eine Schüssel mit heißem Wasser füllen, den Kopf ca. 20 Minuten darüber beugen und tief ein- und ausatmen. Es reinigt die Atemwege und regt die Durchblutung an. Mit Kochsalz versetzt, wirkt es zusätzlich desinfizierend.

– Wadenwickel: Eins der klassischen Hausmittel! Als Kind mag man die nicht besonders, aber sie helfen nach wie vor gegen hohes Fieber besonders gut.

– Zwiebel: Zwiebeln wirken entzündungshemmend. Warme Zwickelsäckchen helfen zum Beispiel gegen Ohrenschmerzen, Zwiebel-Sirup ist ein guter Hustensaft.

– Rotlicht: Es hilft bei einer Mittelohrentzündung, aber auch wenn die Nasennebenhöhlen verstopft sind.

– Spaziergang: Wer sich nicht zu schlapp fühlt, kann entspannt spazieren gehen. Frische Luft tut den Schleimhäuten besonders gut.

– Erkältungsbad: Auch hier wirkt Wärme gut für die Bronchien und es lindert Gliederschmerzen. Wer Fieber hat, sollte nicht in die Badewanne und auf keinen Fall länger als 20 Minuten.

– Die gute Hühnersuppe: Das ist auch so ein Rezept aus Omas Zeiten. Sie enthält einen wichtigen Eiweißstoff, der Schleimhäute abschwellen lässt und stärkt die Abwehrkräfte durch Zink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.