Formel 1: Magnussen startet im Brasilien-Sprintrennen aus der Pole


Foto: Kevin Magnussen / Haas, über dts Nachrichtenagentur

Vor dem Großen Preis in Brasilien startet Kevin Magnussen am Samstag im sogenannten “Sprintrennen” überraschend von der ersten Position. Der Haas-Fahrer sicherte seinem Rennstall auf einer klitschnassen Fahrbahn die erste Pole in der Formel-1-Geschichte.

Erst dahinter kommt der bereits feststehende Weltmeister Max Verstappen im Red Bull und dann George Russell im Mercedes. Dahinter starten auf den Positionen vier bis zehn Norris, Sainz, Ocon, Alonso, Hamilton, Perez und Leclerc. Das Ferrari-Team hatte sich dabei unter anderem mit den Intermediates für Leclerc total verschätzt.