Fußball-WM: USA unentschieden gegen Wales


Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur

Bei der Fußball-WM in Katar haben sich die USA und Wales zu ihrem Auftakt mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Timothy Weah schoss für die “Soccer Boys” in der 36. Minute den Führungstreffer, während die Waliser offensiv zunächst extrem schwach waren.

- Anzeige -

Im zweiten Durchgang gingen die Briten dann viel stärker ins Risiko und die USA begannen zu wackeln, deren Verteidiger Walker Zimmerman musste Gareth Bale mit einem zu harten Einsteigen stoppen – der Schiedsrichter zeigte sofort auf den Punkt und Bale verwandelte selbst sicher zum Ausgleich. In WM-Gruppe B bleibt damit England auf Platz eins, dahinter Wales und die USA punkt- und torgleich, Letzter ist der Iran.