Hausärzte sehen noch keinen Run auf Novavax


Foto: Das waren noch Zeiten: Warteschlange vor Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Der Deutsche Hausärzteverband hat sich skeptisch über den erhofften Impf-Boom durch den neuen Novavax-Impfstoff gezeigt. In den Praxen gebe es bislang nur vereinzelte Nachfragen von Patienten zu dem Novavax-Impfstoff, sagte der Bundesvorsitzende Ulrich Weigeldt dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”.

- Anzeige -

“Nach aktuellem Stand ist es zumindest fraglich, ob der neue Impfstoff zu einer signifikanten Steigerung der Impfquoten führt.” Hausarztpraxen erreichten aktuell nur sehr wenige Terminwünsche für eine Impfung. “Wer sich bisher nicht hat impfen lassen, ist natürlich auch nur schwer zu überzeugen”, teilte der Verbandschef mit. “Es ist offensichtlich, dass es für diese Menschen eine andere Art der Ansprache braucht.”

Die aktuelle Kommunikationskampagne mit den bekannten Slogans erreiche sie nicht. “Andere Länder sind hier deutlich kreativer”, sagte Weigeldt dem RND. “Aufgeben sollten wir jedenfalls nicht.”

- Anzeige -