Hofreiter will Lieferung von 200 Kampfpanzern an Ukraine


Foto: Panzer “Leopard 2” der Bundeswehr, über dts Nachrichtenagentur

Der Vorsitzende des Europaausschusses im Bundestag, Anton Hofreiter, dringt auf die Lieferung zahlreicher europäischer Kampfpanzer an die Ukraine. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) müsse “jetzt eine europäische Initiative starten zur Lieferung von Leopard-2-Panzern”, sagte der Grünen-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben).

Nach der Entscheidung Frankreichs, Spähpanzer zu liefern, sei das Argument des Alleingangs endgültig hinfällig. Leopard 2 würden in mehr als zehn europäischen Ländern genutzt, so Hofreiter. “Es gibt in Europa circa 2.000 aktive Leopard 2. Nur zehn Prozent an die Ukraine geliefert, wären eine große Hilfe.”