Kabinett billigt erleichtertes Vergaberecht für Bundeswehr


Foto: Bundeswehr-Soldaten, über dts Nachrichtenagentur

Die Bundesregierung hat den Weg für ein erleichtertes Vergaberecht für die Bundeswehr freigemacht. Eine entsprechende Formulierungshilfe sei am Dienstag vom Kabinett beschlossen worden, sagte Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD).

- Anzeige -

Es solle für “spürbare Erleichterungen und Beschleunigungen” im Vergaberecht sorgen. “Unser Ziel ist es, dass das Gesetz noch vor der Sommerpause im parlamentarischen Verfahren beraten wird”, so die SPD-Politikerin. Mit dem Gesetz wolle man erreichen, dass das Sondervermögen in Höhe von 100 Milliarden Euro auch “so schnell wie möglich” bei der Truppe ankomme, fügte sie hinzu.