Roth will beschleunigte EU-Beitrittsverhandlungen für Ukraine


Foto: EU-Gebäude in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Michael Roth (SPD), hat sich hinsichtlich der Aufnahme der Ukraine in die Europäische Union für beschleunigte Beitrittsverhandlungen ausgesprochen. “Es hilft der Ukraine nicht, wenn wir jetzt über Jahrzehnte reden”, sagte er den Sendern RTL und ntv.

- Anzeige -

“Das ist ein Land im Krieg, das braucht Ermutigung.” Und man müsse auch bei den Beitrittsverhandlungen “auf die Tube drücken”. Für die EU stelle sich die Frage, wie sie zukünftig noch stärker zu Frieden und Stabilität beitragen könne. “Und da kann eine Perspektive hilfreich sein.”

Dass das ein langer und beschwerlicher Weg sei, das wüssten die Ukrainer sicherlich auch selbst, so Roth.

- Anzeige -