Russland sperrt Luftraum für britische Airlines


Foto: British Airways, über dts Nachrichtenagentur

Russland sperrt seinen Luftraum für alle in Großbritannien registrierten Airlines. Davon betroffen sind auch alle Überflüge auf den stark frequentierten Routen von Großbritannien nach Asien.

- Anzeige -

Zuvor war die russische Airline Aeroflot, überwiegend im Besitz des Staates, aus dem britischen Luftraum ausgesperrt worden. Dies gehörte zum Sanktionspaket, das die britische Regierung als Antwort auf den russischen Einmarsch in der Ukraine erlassen hatte. In der Europäischen Union dürfen russische Airlines bislang ungehindert fliegen, eine entsprechende Sanktion ist aber auch in der EU im Gespräch.