Schüsse im Zentrum von Paris – Bericht über Todesopfer


Foto: Französisches Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Im Zentrum von Frankreichs Hauptstadt Paris ist es am Freitag zu einer Schießerei gekommen, die Polizei war im Einsatz. Wer die Schüsse abgegeben hat, war zunächst vollkommen unklar.

In Medienberichten war von mehreren Verletzten und einem Todesopfer die Rede. Ein älterer Mann in seinen Sechzigern sei festgenommen worden. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Vorfall in der Rue d`Enghien im 10. Arrondissement.