SPD-Verteidigungspolitiker für Marder-Lieferung an Ukraine


Foto: Bundeswehr-Panzer “Marder”, über dts Nachrichtenagentur

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Wolfgang Hellmich, hat sich für die Lieferung von Schützenpanzern des Typs Marder an die Ukraine ausgesprochen. “Im Laufe der vergangenen Wochen ist unter den Bündnispartnern natürlich unter Einschluss des Bundeskanzlers intensiv über die weitere Unterstützung der Ukraine gesprochen worden, auch über die Lieferung von Panzern”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagsausgaben).

Die Ankündigungen aus Paris und Washington kämen deshalb nicht überraschend. “Im Kontext mit unseren Bündnispartnern kann ich mir die Lieferung von Mardern gut vorstellen”, sagte Hellmich. “Die Ukraine braucht jetzt diese Systeme, um gegen Putins Aggression bestehen zu können.”