Thomas Müller verlängert bis 2024 beim FC Bayern


Foto: Thomas Müller (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

Nationalspieler Thomas Müller hat seinen Vertrag beim Rekordmeister FC Bayern München vorzeitig bis 2024 verlängert. Das teilte der Verein am Dienstag mit.

- Anzeige -

Der 32-jährige Offensivspieler sei eine “Identifikationsfigur”, sagte FC-Bayern-Chef Oliver Kahn. “Den FC Bayern hat schon immer Kontinuität ausgezeichnet, und deshalb sind wir glücklich, dass es uns gelungen ist, auch mit diesem wichtigen Spieler zu verlängern.” Müller sei einer, der Führung übernehme, außerdem sei er mit seiner Art in der Kabine ein “wichtiger Charakter”. Sportvorstand Hasan Salihamidžić sagte unterdessen: “Thomas Müller kann man sich ohne den FC Bayern nicht vorstellen – und den FC Bayern nicht ohne Thomas Müller.”

Er sei ein “erfolgshungriger Führungsspieler”, der ein Vorbild auf und neben dem Platz sei. Er verkörpere den FC Bayern, “wie es besser nicht geht”, so Salihamidžić weiter. Müller wurde mit dem FC Bayern bisher unter anderem elf Mal Deutscher Meister, gewann je zwei Mal die Champions League sowie sechs Mal den DFB-Pokal. 2014 gewann er zudem mit der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien den WM-Titel.

- Anzeige -

Im Profibereich bestritt er bisher 624 Pflichtspiele für den deutschen Rekordmeister. Für die Nationalelf lief er 112 Mal auf.