Trump ruft rechten Parteiflügel zur Wahl von McCarthy auf


Foto: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

Nachdem Kevin McCarthy auch im dritten Wahlgang um den Vorsitz im US-Repräsentantenhaus gescheitert ist, erhält er nun Unterstützung von Ex-Präsident Donald Trump. In einem Post in seinem sozialen Netzwerk rief Trump die Mitglieder der republikanischen Mehrheit im Repräsentantenhaus dazu auf, für McCarthy zu stimmen.

“Schließt den Deal ab, holt euch den Sieg”, schrieb er. “Verwandelt nicht einen großen Triumph in eine riesige und peinliche Niederlage.” Dass ein Kandidat der Partei, die die Parlamentsmehrheit hält, im ersten Wahlgang nicht gewählt wird, war seit 1923 nicht mehr vorgekommen. Die Wahl McCarthys hatten vor allem Anhänger des rechten Parteiflügels verweigert, zu dem auch Trump gerechnet wird.

Die Abgeordneten machen McCarthy dafür mitverantwortlich, dass bei den Zwischenwahlen nicht die von ihnen erhoffte “rote Welle” zustande gekommen ist.

- Anzeige -