Twitter veröffentlicht Zugriffszahlen von allen Tweets


Foto: Twitter-Nutzer an einem Computer, über dts Nachrichtenagentur

Twitter-Eigentümer Elon Musk hat eine neue Funktion durchgesetzt. Seit Freitagmorgen sind die Zugriffszahlen von allen Tweets öffentlich auch in Deutschland von allen Nutzern einsehbar.

Bislang waren diese Statistiken nur den jeweiligen Autoren zugänglich. “Tweets are read ~100 times more than they are liked”, schrieb Musk auf Twitter. Dieser Tweet wurde demnach bis Freitagmorgen 230.000 Mal durch Nutzer mit einem Herz “geliked”, und 19,6 Millionen Mal angesehen – dazwischen steht der Faktor 85. Damit unterstreicht Musk auch den Unterschied zur unkommerziellen Alternative Mastodon, zu der viele Twitter-Nutzer wegen Musk abgewandert sind. Dort werden überhaupt keine Statistiken angezeigt, weder für Autoren noch für die Leser von Kurznachrichten.

“Shows how much more alive Twitter is than it may seem”, schrieb Musk zu der Neuerung.

- Anzeige -