Das Wetter: Gewitter und Starkregen mit Unwetterpotential

Heute Mittag zunehmend wolkig, ab dem Nachmittag von Südwesten aufkommende Schauer, örtlich auch kräftige Gewitter mit teils unwetterartigem Starkregen, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen. Am längsten freundlich in der Altmark. Höchsttemperaturen 25 bis 28, im Harz 23 bis 25 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, gebietsweise Regen, örtlich Unwettergefahr durch Starkregen, anfangs auch einzelne Gewitter. Tiefsttemperaturen 14 bis 11 Grad. Schwacher Wind.

- Anzeige -

Am Dienstag wolkig, teils stark bewölkt, lokal Schauer, zwischen Anhalt und Burgenland auch Gewitter mit Starkregen, vereinzelt im Unwetterbereich. Höchsttemperaturen 19 bis 21, im Harz 14 bis 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest, später auf Nordost drehend. In der Nacht zum Mittwoch gebietsweise aufklarend. Tiefsttemperaturen 11 bis 6 Grad. Schwachwindig.

Am Mittwoch viel Sonnenschein. Höchsttemperaturen 23 bis 26, im Harz 20 bis 23 Grad. Schwacher Südost- bis Ostwind. In der Nacht zum Donnerstag klar oder nur gering bewölkt. Tiefsttemperaturen 11 bis 5 Grad. Schwachwindig.

- Anzeige -

Am Donnerstag sonnig. Höchsttemperaturen 27 bis 30, im Harz 24 bis 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Freitag Durchzug lockerer Wolkenfelder, geringes Schauerrisiko. Tiefsttemperaturen 16 bis 10 Grad. Schwacher Wind. (DWD)