Zweite Ukraine-Russland-Verhandlungsrunde gestartet


Foto: Weißrussland, über dts Nachrichtenagentur

Die zweite Runde der Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine über eine Waffenruhe hat begonnen. Es findet zur Stunde im Westen Weißrusslands statt, wie aus Bildern des ukrainischen Regierungsberaters Mykhailo Podolyak hervorgeht, die die beiden Delegationen an einem Tisch zeigen.

- Anzeige -

Zu den Kernthemen zählen laut Podolyak ein umgehender Waffenstillstand, die Einstellung aller Kampfhandlungen sowie die Einrichtung eines Korridors für die Evakuierung von Zivilisten aus zerstörten oder unter konstanten Angriffen leidenden Städten. Über eine Million Menschen sind bisher aufgrund des Krieges laut jüngster Zahlen des UNHCR aus der Ukraine geflüchtet, allein in Polen kamen über 500.000 Menschen an.